Ostlandstraße: Randalierer zerstören Hinweistafel


Die zerstörte Hinweistafel an der Ostlandstraße

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag zerstörten bislang unbekannte Randalierer eine Hinweistafel an der Ostlandstraße. Sie warfen einen Gullydeckel hinein. Ein Anwohner wurde von dem Lärm geweckt, konnte die Täter aber nicht mehr erkennen.

Gegen 2 Uhr warfen die flüchtigen Täter einen Gullydeckel in die beleuchtete Hinweistafel der Stadt Wipperfürth. Ein Anwohner der Ostlandstraße wachte durch den Lärm auf. Als er aus dem Fenster sah, waren der oder die Randalierer allerdings bereits geflohen. Die Tafel wurde vor drei Jahren von der Stadt installiert und sollte auf die Sport- und Bildungseinrichtungen auf dem Mühlenberg hinweisen. Es hatte rund 4.600 Euro gekostet.

Hinweise an das Kriminalkommissariat Wipperfürth unter Tel. 02261-81990.

Advertisements

LTW 2017: So hat Wipperfürth gewählt


Das Wahlergebnis der Landtagswahl 2017 für Wipperfürth

Auch in Wipperfürth wird die CDU erwartungsgemäß stärkste Kraft. Die FDP erlangt mit über 13 Prozent eines ihrer bislang besten Ergebnisse in der Hansestadt. AfD und Linke bleiben mit jeweils deutlich unter 5 Prozent hinter dem Landesschnitt zurück.

Alle Daten und Statistiken zum Nachlesen gibt es hier.