Wipperfeld: In die Bäckereikasse gegriffen

Ein bislang unbekannter Täter konnte am Dienstagmittag Bargeld aus einer Bäckerei in Wipperfeld erbeuten. Dabei bestellte er mehrere belegte Brötchen, um die Angestellte ablenken und in der Zwischenzeit ungestört in die Kasse greifen zu können.

Um 11 Uhr betrat der unbekannte Mann am Dienstag den Verkaufsraum der Bäckerei an der Wipperfelder Dorfstraße und kaufte zwei Brötchen. Kurze Zeit später, um 11.50 Uhr, tauchte er erneut auf und bestellte mehrere belegte Brötchen. Während die Angestellte der Bäckerei die Brötchen schmierte, wollte der Täter die Toilette benutzen. Er verschwand aus dem Sichtfeld der Bäckerin und verließ kurz darauf die Bäckerei, ohne die bestellten Brötchen zu zahlen. Die Angestellte musste feststellen, dass aus der Kasse Bargeld gestohlen wurde.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: Etwa 175 cm groß, schlank, kurze schwarze Haare, Schnäuzer mit Drei-Tage-Bart, südländisches Erscheinungsbild, bekleidet mit T-Shirt und Jeanshose. Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat Wipperfürth unter Tel. 02261/81990.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s