Zum zweiten Mal: Wein, Weib und Gesang auf dem Wipperfürther Klosterberg


Das zweite Wipperfürther Weinfest wirft seine Schatten voraus

Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr gibt es am kommenden Wochenende eine Neuauflage: Das Wipperfürther Weinfest hoch über den Dächern der Stadt geht in seine zweite Runde. Zahlreiche erlesene Tröpfchen warten auf die Besucher, dazu gibt es diesmal eine große Vielfalt an kulinarischen Köstlichkeiten.

Über 25 verschiedene Weine werden am Wochenende durch die Kehlen der Besucher des Klosterbergs fließen. Bei bestem Sommerwetter sowie einem einmaligen Panoramablick über die älteste Stadt des Bergischen Landes gibt es an mehreren Weinständen ein großes Angebot an edlen Tröpfchen aus Deutschland und Italien – darunter unter anderem Dornfelder, Weißburgunder, Riesling und Pinot Grigio. Zur Abrundung des Weingenusses dürfen sich die Besucher auf Köstlichkeiten wie Gegrilltes, Käse und diverse mediterrane Spezialitäten freuen.

>> Freitag, 26.8.: 16 – 24 Uhr | Samstag, 27.8.: 14 – 24 Uhr | Sonntag, 28.8.: 11 – 16 Uhr

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s