Brings in der „Drahte“: Mitsingen erwünscht

In knapp zwei Wochen bekommt die Alte Drahtzieherei an der Wupperstraße mal wieder hohen Besuch: Die kölsche Kultband „Brings“ gibt sich die Ehre und beglückt die zahlreichen Wipperfürther Besucher mit einer ganz besonderen Konzertreihe: „Singsulautdekanns“. Auch ein Überraschungsgast ist angekündigt.

„Gänsehaut“ und „phänomenal“ waren nur zwei der Wörter, die Besuchern von „Singsulautdekanns“ über die Lippen gingen. Ein durchweg positives Echo fand die Konzertreihe von Brings bislang immer dort, wo sie schon stattfand. Jetzt kommt die beliebte Kölschrock-Band auch zu uns nach Wipperfürth und das mit einer Veranstaltung der besonderen Art: „Singsulautdekanns“ kommt mit einem Minimum an Technik aus, gespielt wird live und unplugged. Dabei geben Brings nicht nur ihre größten Hits wie „Superjeilezick“ oder „Kölsche Jung“ zum Besten, sondern auch stillere und mitunter auch unbekanntere Titel, die sonst nur selten gespielt werden. Und laden ihr Publikum dazu ein, nicht nur zuzuhören, sondern auch mitzusingen.

>> Mittwoch, 16. September; Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr
>> Alte Drahtzieherei

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s