Einbrecher in Hämmern aktiv

Mit gleich zwei Einbruchsfällen hatte es die Polizei in den letzten Tagen in Hämmern zu tun: In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag hebelten Unbekannte das Fenster einer Firma an der Alten Papiermühle auf. In der vergangenen Nacht versuchten die Täter schließlich, mehrere Metallkisten aus einem Firmengebäude zu stehlen.

Zwischen 0 Uhr und 0.30 Uhr in der vergangenen Nacht beobachteten Zeugen zwei Männer dabei, wie sie Kisten aus dem Fenster eines Firmengebäudes in Hämmern hoben und durch ein aufgeschnittenes Zaunteil wegschafften. Als kurze Zeit später die Polizei eintraf, waren die Täter bereits geflüchtet. Ihre Beute, eine Tonne Messing in 31 Kisten, mussten sie zurücklassen. Durch ein aufgehebeltes Fenster waren die Einbrecher zuvor in das Gebäude gelangt und hatten die Kisten bereitgestellt. Mehrere davon standen bereits abholbereit außerhalb des Geländes.

Bereits von Mittwoch auf Donnerstag drangen Einbrecher um 0.05 Uhr in eine Firma an der Alten Papiermühle ein. Sie hebelten ebenfalls ein Fenster auf und konnten so in das Gebäude gelangen. Ob sie dabei Beute machen konnten, ist noch unklar.

Hinweise zu verdächtigen Personen, Fahrzeugen oder Kennzeichen an das zuständige Kriminalkommissariat Wipperfürth unter Tel. 02261/81990.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s