Hubschrauber bis tief in die Nacht unterwegs: Vermisste Frau ist wieder da


Dieser Hubschrauber kreiste in der vergangenen Nacht und heute morgen über Wipperfürth.

Nachdem am Freitag eine 86-Jährige als vermisst gemeldet worden war, endete eine groß angelegte Suchaktion der Polizei in der Nacht zum Samstag zunächst erfolglos. Erst am frühen Morgen nahm die Suche dann ein glückliches Ende.

Die 86-jährige Frau wurde am Freitagnachmittag von Familienangehörigen als vermisst gemeldet und zuletzt im Bereich des Kindergartens am Don-Bosco-Weg gesehen. Es folgte eine groß angelegte Suchaktion, an der neben Einsatzkräften der Polizei auch ein Suchhund sowie ein Polizeihubschrauber beteiligt waren. Nachdem es um 2 Uhr in der Nacht zu Samstag noch immer keine Spur der 86-jährigen Dame gab, musste die Suche zunächst abgebrochen werden.

Am frühen Samstagmorgen wurden die Suchmaßnahmen wieder aufgenommen, dazu kam erneut ein Polizeihubschrauber zum Einsatz. Schließlich konnte die ältere Dame in einem Waldstück am Düsterohl zwischen Hindenburgstraße und Talstraße entdeckt werden, nur wenige hundert Meter von ihrem Zuhause entfernt. Sie wurde in hilfloser Lage an einem Abhang aufgefunden und wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s