Tankstelle in Hückeswagen überfallen

Am gestrigen Abend wurde die bft-Tankstelle in Hückeswagen überfallen. Mit einer Schusswaffe bedrohte der unbekannte Täter den Angestellten und konnte Bargeld erbeuten.

Gegen 21.45 Uhr betrat der Unbekannte am Montagabend die bft-Tankstelle in der Peterstraße, hielt dem allein anwesenden Angestellten eine Schusswaffe vor und nötigte ihn zum Öffnen der Kasse. Der Täter entnahm daraus das Bargeld, verließ die Tankstelle und flüchtete in unbekannte Richtung. Eine seitens der Polizei sofort eingeleitete Fahndung verlief negativ.

Der Mann wird wie folgt beschrieben: Etwa 175 cm groß, ca. Mitte 20, Brille, dunkle Bekleidung. Er hatte eine Kapuze über den Kopf gezogen und führte eine schwarze Pistole mit sich. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Gummersbach unter Tel. 02261/8199-0 entgegen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s