Noch Startplätze frei: 3. Brauhaus Beachcup am Walter-Leo-Schmitz-Bad

Zum dritten Mal findet am nächsten Samstag am Walter-Leo-Schmitz-Bad der Brauhaus Beachcup statt. Bei Strandfeeling, Essen und Kaltgetränken können sich sowohl Unerfahrene als auch Hobbymannschaften im Volleyball messen.

Ausgerichtet wird das Turnier von der Volleyballabteilung des SV Wipperfürth. Die Erlöse kommen der Erhaltung der Beachvolleyballplätze am Walter-Leo-Schmitz-Bad zugute. Teilnehmen können Teams jeder Spielstärke, von den ganz Unerfahrenen bis hin zu Hobbymannschaften. Gespielt wird im Vier-gegen-Vier-Modus, wobei jeweils mindestens zwei weibliche Spielerinnen auf dem Feld stehen müssen. Erlaubt sind maximal sechs Spieler pro Team. Die Teilnahmegebühr beträgt 30 Euro pro Team, darin ist der Eintritt für das Schwimmbad enthalten.

Umrahmt wird das Turnier von kleinen Side-Events rund um das Feld. Dazu gibt es reichlich Essen und Kaltgetränke sowie das passende Sommer- und Strandfeeling. Nach Ende der Veranstaltung findet im Brauhaus am Markt eine After-Game-Party statt, bei der Spieler und Organisatoren den Tag ausklingen lassen können. Es sind noch Startplätze frei. Wer teilnehmen will, kann sich per Mail unter funbeachcupwipp[at]web.de anmelden.

Turnierinfos:

  • Beginn: Samstag, 23. August, 11 Uhr
  • Ort: Beachplatz Walter-Leo-Schmitz-Bad, Ostlandstraße 32

>> 3. Brauhaus Beachcup 2014 auf Facebook

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s