Kreuzberger Nächte sind lang…

Eines der größten Schützenfeste im Wipperfürther Stadtgebiet steigt am Wochenende in Kreuzberg. Im Vergleich zu den vergangenen Jahren versprechen die Veranstalter einige neue Schausteller und kleine Programmänderungen. Ein Überblick.

PiratenfestFreitag, 17 Uhr
Für Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter mit Schatzsuche und Singen von Piratenliedern. Wer Piratenkostüme hat, darf sich gerne verkleiden. Alle anderen werden piratentauglich gemacht. Veranstaltung endet gegen 18.15 Uhr.

80s PartyFreitag, ab 20 Uhr
„Back to the Backlight“ – das ist das Motto der 80er Party am Freitagabend in der Kreuzberger Festhalle. Zur besten Tanzmusik von Kreuzbergs DJs aus den 80ern gibt es Old Fashioned Longdrinks. Gäste im passenden 80er-Outfit bekommen ein Begrüßungsgetränk. Ab 21 Uhr fährt der Discobus vom Wipperfürther Busbahnhof nach Kreuzberg und ab 23 Uhr von Kreuzberg aus wieder nach Hause. Der Eintritt für die Party kostet 5 Euro.

Kinder- und SchülerprinzenschießenSamstag, 16 Uhr
An zwei Schießständen werden die potentiellen Nachfolger von Kinderprinz Moritz Wasserfuhr und Schülerprinz Lukas Ackerschott ermittelt.

Bunter AbendSamstag, ab 20 Uhr
Neben Musik von der Kreuzberger Schützenkapelle und DJ Marc gibt es auf dem „Bunten Abend“ in der Festhalle die beliebte Olympiade der Jungschützen.

Großer FestumzugSonntag, 15 Uhr
Eines der Highlights eines jeden Schützenfestes ist der große Festumzug. Am Sonntagnachmittag ab 15 Uhr geht es mit vielen befreundeten Vereinen durchs Dorf.

PrinzenschießenSonntag, 17 Uhr
Beim Prinzenschießen werden die Nachfolger des amtierenden Kreuzberger Prinzen Thiemo Gleißner sowie seiner Prinzessin Sarah Kreuzer bestimmt.

Kreuzberger NachtSonntag, ab 20 Uhr
Kreuzberger Nächte sind lang – das wird sich in der Nacht von Sonntag auf Montag unter Beweis stellen. Für Musik sorgt die Band „Black & White“.

KönigsvogelschießenMontag, 15 Uhr
Beim Königsvogelschießen wird der neue Kreuzberger Schützenkönig ermittelt. Im vergangenen Jahr wurde Andreas Hoppe zum dritten Mal König und gleichsam Kaiser von Kreuzberg. 166 Versuche waren nötig, um den Vogel von der Stange zu holen.

Krönung, Fackelzug, Feuerwerk und Königsball – Montag, ab 20.30 Uhr
Um 20.30 Uhr werden die neuen Majestäten feststehen, die mit der Krönung und dem Zapfenstreich geehrt werden. Nach dem Fackelzug und einem großen Feuerwerk wird auf dem Königsball mit DJ Marc noch bis tief in die Nacht weitergefeiert.

>> St.-Hubertus-Schützenbruderschaft Kreuzberg e.V.
>> Facebook: Schützen- und Volksfest in Kreuzberg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s