Nach Unfall: Fahndung nach flüchtigem Fahrer eines Kleintransporters

Am Sonntagmittag kam es im Kreuzungsbereich von Gaul- und Ostlandstraße zu einem Unfall, bei dem eine Fünfjährige verletzt wurde. Der Fahrer eines Kleintransporters, mit dem das Mädchen zusammenstieß, wollte sich mit den Eltern des Mädchens im Krankenhaus treffen, erschien dort aber nicht. Die Polizei sucht nun nach dem Mann.

Zusammen mit ihrem Großvater wollte die Fünfjährige am Sonntag um 12.30 Uhr auf einem Kinderfahrrad die Kreuzung zwischen Gaul- und Ostlandstraße überqueren. Zur gleichen Zeit bog der bislang unbekannte Fahrer eines weißen Kleintransporters von der Gaulstraße aus nach links ab. Es kam zum Zusammenstoß, wodurch das Mädchen verletzt wurde. Da der Großvater kein Deutsch sprach, rief er die Mutter des Mädchens zum Unfallort. Diese verständigte sich mit dem Unfallfahrer, dass sie das Kind zum Krankenhaus bringen und sich dort wieder mit dem Fahrer des Kleintransporters treffen würde. Der Mann erschien allerdings nicht dort, weshalb die Polizei nun nach ihm fahndet. Die Fünfjährige musste stationär im Krankenhaus verbleiben.

Der Fahrer des Transporters soll 19 bis 20 Jahre alt und etwa 178 cm groß sein, eine dünne Statur sowie kurze, braungelockte Haare haben. Zur Zeit des Unfalls trug er ein dunkles T-Shirt. Der weiße Kleintransporter wird mit zwei Sitzen vorne sowie einer schwarzen Werbeaufschrift rund um das Fahrzeug beschrieben. Das GM-Nummernschild soll demnach die Zahlen 1961 haben. Hinweise sind an das Verkehrskommissariat Wipperfürth unter Tel. 02261/81990 zu richten.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Nach Unfall: Fahndung nach flüchtigem Fahrer eines Kleintransporters

  1. Und die Polizei ist nicht in der Lage, mit diesen Angaben das genaue Fahrzeug bzw. den Fahrzeughalter ausfindig zu machen?!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s