Fußball-WM: „Sommermärchen“ startet in Wipperfürth mit Karnevalsumzug

Welcher Jeck hat nicht schon mal davon geträumt, Karneval im Sommer zu feiern? Dieser Wunsch geht dieses Jahr in Erfüllung: Radio Berg veranstaltet am 15. Juni zum Start der Fußball-WM in Brasilien einen Sambazug durch Wipperfürth. Anschließend gibt es „Public Viewing“ von Sönke Wortmanns Film „Das Sommermärchen“.

Vom 12. Juni bis 13. Juli wird in Brasilien die 20. Fußball-Weltmeisterschaft ausgetragen. Vor dem erstem Gruppenspiel der deutschen Mannschaft am Montag, 16. Juni, wird es Radio Berg einen Tag zuvor richtig krachen lassen: Der Sender plant für den 15. Juni einen Sambazug mit farbenprächtigen Kostümen, Samba- und Fußball-Outfits durch die Wipperfürther City. Pünktlich um 14.14 Uhr soll es losgehen. Dabei sein darf jeder, egal ob Vereine, Tanzgruppen oder Einzelpersonen. Ziel des Umzugs ist der Marktplatz, wo im Anschluss mit einem „Public Viewing“ von Sönke Wortmanns Dokumentation „Das Sommermärchen“ noch weitergefeiert wird.

Nach dem fulminanten Auftakt werden auf dem Wipperfürther Marktplatz während der WM sämtliche Spiele der deutschen Mannschaft, das Spiel um Platz 3 sowie das Finale auf einer tageslichtresistenten LED-Wall gezeigt. Parallel zum „Public Viewing“ ist ein buntes Rahmenprogramm unter anderem mit Live-Musik und Showacts angekündigt.

>> Anmeldeformular Sambaumzug
>> Facebook-Seite zum Public Viewing auf dem Marktplatz

Advertisements

Ein Kommentar zu “Fußball-WM: „Sommermärchen“ startet in Wipperfürth mit Karnevalsumzug

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s