18-Jähriger bei Messerstecherei schwer verletzt

In einer Wipperfürther Unterkunft für Asylbewerber kam es heute Mittag zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Personen. Dabei wurde ein 18-Jähriger so schwer verletzt, dass er ins Krankenhaus eingeliefert werden musste.

Wie die Polizei berichtet, verletzte in dem Heim ein 37-jähriger Mann den 18-Jährigen mit einem Messer. Dieser wurde schwer verletzt und musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Der Täter konnte zunächst flüchten, wurde aber kurz darauf in Tatortnähe von der Polizei gefasst. Die Ermittlungen zu den Umständen der Tat dauern an.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s