Besoffener Autofahrer prallt gegen Mauer

Ein 54-jähriger Mann hatte in der vergangenen Nacht offenbar deutlich zu tief ins Glas geschaut und meinte, sich in seinem benebelten Zustand noch hinter das Steuer setzen zu müssen. In der Ostlandstraße nahm dann das Schicksal seinen Lauf.

Gegen 4.10 Uhr hörten Anwohner der Ostlandstraße einen lauten Knall und stellten beim Nachschauen fest, dass ein Auto gegen eine Mauer bzw. einen Metallzaun gekracht ist. Das Fahrzeug stand mit deformiertem Vorderrad auf der Fahrbahn. Vom Unfallverursacher war allerdings zunächst nichts zu sehen: Dieser hatte sich offensichtlich sich zu Fuß aus dem Staub gemacht. Als die angerückten Polizeibeamten den Unfall aufnahmen, konnten diese den 54-jährigen Fahrer im Nahbereich antreffen. Er stand unter erheblichem Alkoholeinfluss. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein beschlagnahmt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s