Aus „Toom“ wird „Rewe-Center“

Den Toom-Markt in der Bahnstraße wird es wohl nicht mehr lange geben. Das Warenhaus, im Volksmund immer noch „Globus“ genannt, heißt demnach spätestens ab April „Rewe-Center“. Viel ändern wird sich dadurch aber wohl vorerst nicht.

Schon innerhalb der kommenden Wochen will der Rewe-Konzern, dem die Toom-Kette gehört, die Logos der deutschlandweit rund 50 Warenhäuser abmontieren. Wie die „Lebensmittelzeitung“ berichtet, sollen die Märkte aber nicht dicht gemacht werden. Viel mehr sei ein „umfassender Relaunch der Vertriebslinie“ geplant, heißt es aus der Kölner Rewe-Zentrale. Was das bedeuten könnte, zeigt die Befürchtung der Zeitschrift „Stern“, wonach man zukünftig erst Abendkleid oder Smoking anziehen müsse, um die neuen „Center“ überhaupt betreten zu dürfen.

Dass eine Frischzellenkur für die Warenhaus-Kette allerdings überfällig ist, war bislang mehr als offensichtlich. Laut „Supermarktblog“ waren die Toom-Kaufhäuser vor allem „ein Fenster in längst vergangene Zeiten: mit angestaubter Einrichtung, schmuddeligen Ecken, vollgestellten Gängen“. Dadurch, dass der Rewe-Konzern zunächst mit der Modernisierung seiner Penny-Filialen beschäftigt gewesen sei, blieben die SB-Warenhäuser auf der Strecke und fristeten ihr Schattendasein. So hat sich auch in Wipperfürth nach dem Markenwechsel von „Globus“ zu „Toom“ nicht viel geändert, sowohl was Ambiente als auch Sortiment angeht.

Für die Zukunft rechnet der „Supermarktblog“ damit, dass die Kunden der SB-Märkte „künftig in Läden stehen, die ähnlich trist aussehen wie vorher – bloß, dass sich Rewe nun selbst als Absender für die Häuser hergibt“. Die größte Herausforderung werde es sein, die „öden Verkaufshallen wieder auf einen zeitgemäßen Stand zu bringen“. Wie das aussehen könnte, zeigt eine im November eröffnete Rewe-Center-Filiale im hessischen Egelsbach: Dort wurde ein „Erlebniseinkaufsland“ mit Landmarkt-Image, „Food Court“ und Themenwelten geschaffen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s