Unfassbare Brutalität am Neujahrsmorgen

Zu einem brutalen Gewaltverbrechen kam es am frühen Neujahrsmorgen auf dem Scheideweg in Hückeswagen. Dabei wurden ein Vater und sein Sohn von einer Gruppe von Jugendlichen angegriffen und zusammengeschlagen.

Der 64-jährige Vater, sein 35-jähriger Sohn sowie der 9-jährige Enkel aus Hückeswagen waren am Neujahrsmorgen zwischen 3 und 4 Uhr zu Fuß auf dem Scheideweg unterwegs, als sie auf eine Gruppe von sechs Jugendlichen trafen. Grundlos griffen diese den Vater und den Sohn an, schlugen und traten auf sie ein. Beide wurden dadurch leicht verletzt.

Bei den Tätern soll es sich um fünf männliche und eine weibliche Person im Alter von etwa 16 Jahren gehandelt haben. Wer zu dem Fall Hinweise hat, möge sich an das Kriminalkommissariat Wipperfürth unter 02261/81990 wenden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s