Viel los zum ersten Advent

Am ersten Adventswochenende wird uns einiges geboten in der Hansestadt: Neben dem 9. Adventsmarkt auf dem Hausmannsplatz stehen zahlreiche weihnachtliche Veranstaltungen an und auch der „Flotte 3er“ im Kesselhaus wird unserer Gleichstellungsbeauftragten mal wieder eine schlaflose Nacht bescheren.

Freitag
Die Adventszeit wird in Wipperfürth mittlerweile schon traditionell eingeläutet durch den Adventsmarkt auf dem Hausmannsplatz. Der Markt, der schon zum neunten Mal stattfindet und ursprünglich einen Gegenpart zum vermeintlich „bergischen Weihnachtsmarkt“ auf dem Marktplatz bilden sollte, ist längst zu einem Anziehungspunkt für das gesamte Wipperfürther Umland geworden. Jeweils von 10 bis 21 Uhr am Freitag und Samstag präsentieren etwa 50 Organisationen und Vereine ihre weihnachtlichen Bastelarbeiten. Selbstverständlich gibt es auch den obligatorischen Glühwein und kulinarische Köstlichkeiten. Abends kann es dann eigentlich nur ins Kesselhaus gehen: Bei der Friday Klubnacht gibt es ab 22 Uhr in der erst kürzlich neugestalteten Klubarea „Best of all“ mit DJ 2BE. Bis 23 Uhr ist der Eintritt frei, danach 3 Euro.

Samstag
Neben dem Adventsmarkt, der auch am Samstag von 10 bis 21 Uhr seine Pforten geöffnet hat, steht der Tag auch sonst ganz im Zeichen des Weihnachtsfestes in knapp drei Wochen: Von 14 bis 16 Uhr können im St.-Anna-Kindergarten an der Hilgersbrücke beim „Basar rund ums Spielen“ Geschenkideen für die lieben Kleinen gesammelt werden. Anschließend geht es in die evangelische Kirche am Markt, wo der evangelische Kirchenchor gemeinsam mit dem neu gegründeten Chor „VoxMusica“ unter Leitung von Michael Esser ab 16.30 Uhr ein „Offenes Adventssingen“ veranstaltet. Um 19 Uhr geht es „op d’r Thier“ weiter mit einem Adventskonzert unter dem Motto „Tschüss mit Üss & dem Weihnachtsstress“. Das Jugendorchester des Musikvereins Thier und das Schulorchester der Clara-Schumann-Realschule in Neunkirchen-Seelscheid präsentieren unter Leitung von Roland Pütz im Dorfgemeinschaftshaus Klänge zum Advent. Der Eintritt beträgt 5 Euro. Ab 20 Uhr steht im Platz16 am Markt zum siebten Mal „LE PETIT CLUBBING“ an. In gemütlicher Kneipenatmosphäre gibt es House, Minimal und Electro von Sascha K. (K.z.H.), SonÄ (Sonnentanz) und A.BU (K.z.H.). Der Eintritt ist frei. Für die „Älteren“ unter uns gibt es zum letzten Mal in diesem Jahr eine Ü-30-Party in der Drahtzieherei. DJ Handy gibt Charts, Classics und Partymusik zum Besten; Eintritt ist 5 Euro an der Abendkasse. Im Kesselhaus gilt es ab 21 Uhr erneut, auf unsere allseits beliebte Gleichstellungsbeauftragte anzustoßen: Möglich ist das beim „Flotten 3er“ mit drei Longdrinks für nur 5 Euro und der besten Musik von DJ Lars Vegas. Halber Eintritt bis 23 Uhr, danach 6 Euro.

Sonntag
Wer es am Samstag nicht zur Hilgersbrücke geschafft hat, dem bietet sich am Sonntag von 9 bis 16 Uhr nochmals die Möglichkeit, das richtige Geschenk für den geliebten Nachwuchs zu ergattern: Diesmal im Landgut Stüttem beim „1. Indoor Kindertrödelmarkt“. Ideen zum Verschenken könnte es von 13 bis 18 Uhr auch im Fitnessstudio Mobile an der Gaulstraße geben. Zu Gunsten des Projektes Eritrea von „Archimed e.V.“ gibt es hier beim „Adventsbasar“ Kaffee, selbstgebackenen Kuchen, Waffeln, Punsch, Sekt und natürlich zahlreiche Stände zum Stöbern. Ein gänzlich anderes Programm bietet sich ab 14.30 Uhr auf den Ohler Wiesen: Der VfR Wipperfürth tritt zum letzten Heimspiel in diesem Jahr gegen den FV Wiehl an. Dabei wird sich zeigen, ob die Scheider-Truppe auch gegen die Tabellenobersten punkten kann. Wiehl rangiert zur Zeit auf Platz 2, Wipperfürth nur auf 8 der Bezirksliga. Weihnachtlich geht es dagegen ein paar Meter weiter im PZ des EvB-Gymnasiums zu. Das Wittener Kinder- und Jugendtheater führt das bekannte Janosch-Stück „Weihnachten bei Tiger und Bär“ auf. Beginn ist um 15 Uhr. Abschließend gibt es dann um 16 Uhr in der Drahtzieherei Bilder aus längst vergangenen Zeiten zu bestaunen. Horst Wagener präsentiert beim Filmnachmittag wieder historische Filme aus Wipperfürth. Der Eintritt beträgt 5 Euro.

Weitere Termine wie immer in unserer Terminübersicht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s