Neue LED-Tafel am Busbahnhof zeigt Abfahrtszeiten in Echtzeit an

Auf den Bus zu warten ist nicht angenehm. Besonders, wenn dieser mal wieder Verspätung hat. Da ist es doch besser zu wissen, wie lange man sich noch zu gedulden hat. Am Wipperfürther Busbahnhof werden die tatsächlichen Abfahrtszeiten der Busse deshalb demnächst auf einer „Dynamischen Fahrgast-Informationsanzeige“ (DFI) zu sehen sein.

Auf der mittleren Halteinsel steht sie schon seit einigen Tagen: Die DFI-Anzeigetafel der OVAG, auf der demnächst die genauen Abfahrtszeiten der Busse abzulesen sein werden. Mit gold-gelben und vor allem gut lesbaren Buchstaben werden die Minuten bis zur Abfahrt des jeweiligen Busses als Countdown heruntergezählt. Der zentrale OVAG-Rechner wird mit Daten aus den GPS-Positionen der Busse versorgt und gleicht diese mit den Fahrplandaten ab. Daraus wird dann die reale Abfahrtszeit errechnet und an den Bildschirm weitergegeben. Sehbehinderte Menschen haben zudem die Möglichkeit, sich die Anzeige mit Hilfe von Tasten vorlesen zu lassen.

Die Anzeigetafel am Wipperfürther Busbahnhof wird nicht die einzige der OVAG bleiben: Unter anderem werden auch an der Hückeswagener Bahnhofstraße zwei Informationsanzeigen installiert. Nach Informationen der „Rheinischen Post“ sollen im gesamten Kreis 21 Tafeln eingerichtet werden. Das Gros der Kosten übernimmt dabei der „Zweckverband Nahverkehr Rheinland“ (NVR), der 85% und damit 877.000 Euro berappen wird. Für den Rest kommt die OVAG auf.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s