Buntes Wipperfürth: Ein Wochenende voller Tanz und Begegnung

„Buntes Wipperfürth“ – so heißt das gemeinsame Projekt des Kunstbahnhofs Wipperfürth und der Wipperfürther Initiative gegen Rechts. Mit ihrem ersten Wochenende voller Toleranz und Begegnung möchten die Organisatoren die unterschiedlichsten Menschen zusammenbringen: Egal wie groß, wie alt, mit welcher Herkunft oder welcher Religion. Das Programm am kommenden Wochenende verspricht in jedem Fall jede Menge Abwechslung.

Jeweils am Samstag und Sonntag um 15.30 Uhr (Einlass 14.30 Uhr) wird das im Rahmen des Projekts selbsterarbeitete Theaterstück „Wetterfront“ aufgeführt, in dem es um eine Liebe und das Leben im Dritten Reich geht – eine Situation, die hoffentlich nicht noch einmal jemand erleben muss. Im Zuge der Aufklärung zu den Themen Rassismus und Rechtsextremismus ist das Stück so aufgebaut, dass es sensibilisiert ohne zu traumatisieren oder zu beschönigen. Laut Organisatoren soll „Wetterfront“ einen Anstoß zur Begegnung darstellen – sowohl zwischen Generationen und Nationen, aber auch zwischen unterschiedlichen Sparten der Kunst.

Auch der Samstagabend (ab 17 Uhr) gestaltet sich entsprechend „bunt“. Nach Auftritten der WippDance-Gruppen aus dem Yoga- und Tanzraum gibt es „Wipperfürth unplugged“: „0815Raffa“, „Stay Punked!“ und Alex Braikrats geben ihr Repertoire rein akustisch zum Besten. Im Anschluss gibt es im „Open Space“ für Interessierte die einmalige Möglichkeit, selbst auf die Bühne zu kommen und ihre Musik unplugged zu präsentieren.

Karten für die beiden Veranstaltungen in der Aula des EvB sind erhältlich bei der „Bergischen Buchhandlung“ (Marktplatz 7) sowie bei der Musikschule Wipperfürth (Lüdenscheider Straße 48, Frau Saeger). Der Eintritt beträgt für das Theaterstück 10 Euro (ermäßigt 6 Euro), für „W.I.R. wettern gegen Rechts – Musik & Tanz“ 4 Euro. An der Abendkasse erhöht sich der Eintritt um jeweils 1 Euro.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s