Giovanni Bernardo neuer Trainer der DJK Wipperfeld

Wie die DJK Wipperfeld heute auf ihrer Facebook-Seite bekannt gab, wird Giovanni Bernardo zur kommenden Saison neuer Coach der 1. Seniorenmannschaft des Vereins und löst damit den bisherigen Trainer Ciprian Alexandru ab, der nach Dümmlinghausen-Bernberg wechselt.

Die DJK stellt für Giovanni Bernardo nicht die erste Trainerstation dar. Nach langen Jahren als Stürmer beim TuS Lindlar und dem VfR Wipperfürth spielte er zunächst beim Heiligenhauser SV, bevor er den Bezirksligisten SV Frielingsdorf coachte. Nachdem sein dortiges Engagement nicht gerade von Erfolg gekrönt war, wechselte Bernardo Ende Februar erneut nach Heiligenhaus – mit dem Vorhaben, dem zuvor aufgestiegenen Landesligisten als Spieler zum Klassenerhalt zu verhelfen.

Ab dem Sommer muss sich „Giova“ mit der DJK dagegen erst einmal im Mittelfeld der Kreisliga B zurechtfinden. Laut Manager Jan-Patrick Förster möchte man mit dem 34-Jährigen „langfristig etwas aufbauen“. Zur Zeit rangiert Wipperfeld unter Noch-Trainer Alexandru, der den Verein seit Winter 2012 trainiert, auf Platz 7 der Tabelle. Schon am Ostermontag (15 Uhr) muss die DJK zu einem Nachholspiel in Agathaberg ran.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s